Sie möchten sich und/oder Ihre Mitarbeiter in Wertschätzender Kommunikation (WK) qualifizieren?

 

Wertschätzend Miteinander

Nicht ein Konflikt selbst ist das Problem, sondern wie wir damit umgehen!

Jeder erfolgreich gelöste Konflikt schafft mehr Kompetenz und Vertrauen.
Sowohl in Bezug auf uns selbst, als auch unsere Beziehungen betreffend.

Für eine wertschätzende und einfühlsame Art und Weise mit Konflikten umzugehen,
brauchen wir eine Sprache, mit der wir uns selbst oder andere nicht abstempeln oder verletzen
– und trotzdem voll und ganz aufrichtig sind.

Eine solche Sprache mit auf den Weg bekommen, haben in unserer Gesellschaft
jedoch nur die wenigstens von uns.
Und es ist nicht zu spät, dies nachzuholen.

Erfahren Sie, wie Sie mithilfe der GFK echtes Verstehen und Verständnis
in Ihren Alltag bringen können;
wie Sie in Verbundenheit mit sich und anderen leben können.

 

Gerne entwickle ich gemeinsam mit Ihnen eine für Ihr Unternehmen maßgeschneiderte Trainings-Reihe und führe diese durch.

 

Inhalte eines 2-tägigen GFK Einführungs-Seminars

 

Organisatorisches

 

So kann ein typischer Ablauf einer Schulungs-Reihe aussehen:

  • Nach einer ersten Informations-Veranstaltung (Vortrag/Workshop) findet ein…
  • 2- bis 3-tägiges Kick-Off-Seminar statt. Daran schließt sich nach 4 bis 6 Wochen Anwendung des Gelernten im (Arbeits-)Alltag ein…
  • 2-tägiges Vertiefungs-Seminar an. In diesem wird auf die zwischenzeitlich klar gewordenen spezifischen Bedarfe explizit eingegangen.
  • Durch 2-3-stündige Übungs-Gruppen alle 14 Tage kann der Praxistransfer des Gelernten nachhaltig gesichert werden. (Diese können nach einer entsprechenden Ausbildung auch von Ihren internen Mitarbeitern durchgeführt werden.) Nach weiteren 3 Monaten bietet sich ein weiteres
  • 1- bis 2-tägiges Evaluations-Seminar an, um Erfolge festzustellen – und ggf. Anschluss-Bedarfe zu eruieren.

 

Für Ihr individuelles Angebot kontaktieren Sie mich